Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg

Beschreibungen und Fotos von Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg

125

Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg-Harburg

Nutzen Sie auch Fotos Ohlsdorfer Friedhof, unseren Stadtplan-Ohlsdorfer Friedhof sowie Hotels Nähe Ohlsdorfer Friedhof.

 Impressionen Reiseführer

Der Ohlsdorfer Friedhof ist der größte Parkfriedhof der Welt

 Bild Reiseführer  in Hamburg

Kapelle auf dem 400 Hektar großen Friedhofskomplex

Der Ohlsdorfer Friedhof im Norden Hamburgs ist zum einen die größte Parkanlage Hamburgs, zum anderen der größte Friedhof Europas und sogar der größte Parkfriedhof der Welt. Aber nicht nur wegen seiner Größenrekorde ist der Ohlsdorfer Friedhof über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt und beliebt.

Auf dem 17 Kilometer langen Wegenetz durch den 400 Hektar großen Parkfriedhof lassen sich wunderschöne Spaziergänge unternehmen. Mit seinen 450 verschiedenen Laub- und Nadelgewächsen und den zahlreichen Vogelarten, die hier beheimatet sind wie etwa dem seltenen Eisvogel, dem Waldkauz und der Waldohreule, bietet der Friedhof dem Naturliebhaber eine unglaubliche Artenvielfalt. Etwa 36.000 Bäume, 15 Teiche und einige Bäche, die von Wasservögeln besiedelt sind, und eine beeindruckende Blumenpracht der im Juni blühenden Rhododendren, bieten ein beschauliches Naturerlebnis und lassen den Besucher den Trubel der Millionenstadt vergessen. Es kann daher nicht verwundern, dass jährlich zwei Millionen Menschen den Parkfriedhof besuchen. Für die Instandhaltung sind acht Friedhofsgärtnereien verantwortlich, die über 700 Schöpfbrunnen verfügen.

Ein Naturlehrpfad, der am Rosengarten 90 beginnt, gibt mit vielen Informationstafeln Einblicke in die Flora und Fauna des Friedhofes. Der Weg führt vorbei an alten Linden, Eichen und Buchen, wobei es unter anderem Buntspechthöhlen und ein komfortabel angelegtes Insektenhotel zu sehen gibt.

Auf 2.800 Bänken, die über die ganze Anlage verteilt sind, findet wohl jeder Besucher einen Platz zum Ausruhen und Innehalten. Der Rosengarten 90, in dem im Sommer 2.700 Rosen blühen, und der modern gestaltete Garten der Jahreszeiten, der durch die immergrüne Eibenhecke an 365 Tagen im Jahr im kräftigem Grün steht, bieten nur einige der vielen Plätze, um sich an der Vielfalt der Natur und Kunstwerke zu erfreuen.

 Ansicht Attraktion

Moderne Grabfigur

 Foto Attraktion  Hamburg

Die Statuen tragen zum einmaligen Ambiente bei

 Impressionen Sehenswürdigkeit  Der Friedhof wurde 1877 eröffnet

Der Friedhof wurde 1877 eröffnet

Neben dem ruhigen Ambiente, das von klangvollem Vogelzwitschern, leisem Wasserplätschern und zartem Blütenduft geprägt ist, eröffnet sich dem Besucher eine Welt von Kunsthandwerk und Kulturgeschichte. Unter den mehr als 280.000 Grabmalen lassen sich unzählige historische Grabsteine und rund 80 künstlerische Plastiken bestaunen. Auf dem Friedhof wurden mehrere Denkmäler zu Ehren der Kriegs-, Verfolgungs- und Katastrophenopfer errichtet. Als Kulturdenkmal genießt der Ohlsdorfer Friedhof auch internationales Renommee.

Der Ohlsdorfer Friedhof wurde 1877 eröffnet, nachdem unter der Leitung von Wilhelm Cordes der Friedhof nach dem Beispiel eines englischen Landschaftsgartens geschaffen wurde. Im Jahre 1900 erhielt der Ohlsdorfer Friedhof eine Auszeichnung bei der Pariser Weltausstellung.

Inzwischen fanden 1,4 Millionen Menschen auf dem Ohlsdorfer Friedhof ihre letzte Ruhe. Unter ihnen finden sich bedeutende Persönlichkeiten, die sich als Schauspieler, Sportler, Musiker, Dichter, Architekten, Ärzte, NS-Widerstandskämpfer oder auf anderen Wege einen Namen gemacht haben - beispielsweise die Schauspielerin Inge Meysel, der Dichter Wolfgang Borchert, der Physiker Prof. Heinrich Hertz, die Architekten Fritz Schumacher (erster Stadtplaner in Hamburg, Erbauer der Davidwache, des Museums für Hamburgische Geschichte sowie zahlreicher Schulen und anderer öffentlicher Gebäude) und Martin Haller (Planer des Hamburger Rathaus), der Reeder Albert Ballin (Gründer der HAPAG), der Mediziner Bernhard Nocht (Gründer des Tropeninstitutes), der Schauspieler Heinz Erhardt, der Theatergründer Richard Ohnsorg, der Hamburger Schauspieler Hans Albers sowie die Tierparkgründerfamilie Hagenbeck. Das Familiengrab der Hagenbecks ziert ein großer, liegender Bronzelöwe.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit  Der hübsche Eingang zum Rosengarten

Der hübsche Eingang zum Rosengarten

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Der Friedhof wurde zur Weltausstellugng 1900 ausgezeichnet

 Foto Reiseführer

Auch berühmte Menschen sind hier bestattet

Gesamtbewertung Ohlsdorfer Friedhof

Von den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2079 Bewertungen zu Ohlsdorfer Friedhof:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Fuhlsbüttler Str., 22337 Hamburg-Harburg
Telefon: +49 - 40 - 59388–0

124

Museum Ohlsdorfer Friedhof, Hamburg-Harburg

Nutzen Sie auch Fotos Museum Ohlsdorfer Friedhof, den Stadtplan Museum Ohlsdorfer Friedhof und Hotels nahe Museum Ohlsdorfer Friedhof.

Wer mehr über die Geschichte des Ohlsdorfer Friedhofs und insbesondere über Friedhofs- und Bestattungskultur erfahren möchte, kann das 60 Quadratmeter kleine Museum Ohlsdorfer Friedhof 125 an der Friedhofsausfahrt Fuhlsbütteler Straße direkt neben dem Verwaltungsgebäude besuchen.

Gesamtbewertung Museum Ohlsdorfer Friedhof

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 409 Bewertungen zu Museum Ohlsdorfer Friedhof:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Fuhlsbüttler Str., 22337 Hamburg-Harburg
S-Bahn: Ohlsdorf
Bus: 39, 110, 172, 179, 170, 270
Telefon: +49 - 40 - 50053387

Stadtplan Ohlsdorfer Friedhof

Stadtplan Ohlsdorfer Friedhof Hamburg

Augenblicklich beliebte Unterkünfte

Alter Wall 40, 20457 Hamburg
EZ ab 152 €, DZ ab 160 €
Neuer Steinweg 26, 20459 Hamburg
EZ ab 83 €, DZ ab 93 €
Überseeallee 5, 20457 Hamburg
EZ ab 89 €, DZ ab 98 €
Steindamm 68, 20099 Hamburg
EZ ab 30 €, DZ ab 32 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Hamburg

Unterkunft buchen

Buchen Sie Ihr gutes Hamburg Hotel hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenlos bei der Buchung erhalten Sie bei Citysam einen E-Book-Reiseführer!

Stadtplan von Hamburg

Überblicken Sie Hamburg sowie die Umgebung über die praktischen Hamburg-Stadtpläne. Direkt per Luftbild findet man beliebte Attraktionen und buchbare Unterkünfte.

Attraktionen

Hintergrundinformationen zu Reeperbahn, St. Pauli, Rathaus Hamburg, Binnenalster und viele andere Attraktionen erfahren Sie innerhalb unseres Reiseportals für diese Region.

Hotels bei Citysam

Empfohlene Hotelangebote jetzt finden sowie buchen

Folgende Unterkünfte finden Sie nahe Ohlsdorfer Friedhof und sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Reeperbahn, St. Pauli, Jungfernstieg. Zusätzlich finden Sie auf Citysam etwa 299 andere Unterkünfte und Hotels. Alle Reservierungen inklusive gratis PDF Reiseführer für Ihre Reise.

AMEDIA HOTEL Hamburg Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Alsterdorferstr. 575a / Ecke Fuhlsbüttlerstr. 755 1,5km bis Ohlsdorfer Friedhof

La Petite Perle

Bramfelder Chaussee 476 2,4km bis Ohlsdorfer Friedhof

Wine Coffee & More - All Suite Hotel Inoffizielle Bewertung 4

Barkhausenweg 6 2,6km bis Ohlsdorfer Friedhof

SleepLounge - Appartments am Airport Inoffizielle Bewertung 2

Heschredder 93 2,7km bis Ohlsdorfer Friedhof

Heikotel - Hotel Windsor Inoffizielle Bewertung 3

Wandsbeker Str. 10 2,9km bis Ohlsdorfer Friedhof

Suche nach anderen Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.